Archiv

 

Lass mal was machen!

Bereits zum zweiten Mal inspirierte uns dieser Ausspruch und somit nahmen wir ihn uns auch dieses Jahr als Motto für unseren Projekttag.

In diesem Jahr feiert der „Schulübergreifende Projekttag“ sein 10jähriges Jubiläum. Das wollen wir mit euch gebührend feiern. Natürlich hoffen wir auch, erneut viele von Euch mit unserem Workshop-Programm begeistern zu können. Denn seit 2005 besteht der Gedanke, Jugendliche in Weimar für die Gesellschaft, Politik oder ihre Umwelt, einzunehmen und für eine aktive Mitgestaltung derselben zu begeistern.

Also lasst uns mit informativen Workshops zu veganer Lebensweise, verantwortungsvollem Kiffen, Recycling oder anregenden, kritischen Diskussionen zu Themen wie Homophobie und unserem Konsumverhalten einen aufschlussreichen Tag verbringen.

Zeigt uns, dass die Jugendlichen in Weimar Interesse an Gesellschaft und Umwelt haben und besucht unseren Projekttag, damit dieser auch im nächsten Jahr wieder einen Rahmen findet.

Unser Projekttag findet am 06.11 in der Other Music Academy (OMA) in der Ernst-Kohl-Straße 23 statt. Wir freuen uns auf Euch!

In diesem Sinne, lasst uns was machen und Geschichte schreiben, die wir später gern erzählen.

Das Orga-Team! 

Ansprechpartner (SchülerInnen)
Jessica Chille (Schillergymnasium)
Milo Tetzel (Humboldt-Gymnasium)
Clara Büchi & Marguerite LaRosée (Musikgymnasium Belvedere)